Unsere Philosophie PDF Drucken E-Mail

Das Diakoniezentrum Jägerallee ist nicht nur ein Ort gepflegten Lebens und
umsorgten Wohnens, sondern auch ein Ort lebendigen christlichen Glaubens.
Spirituelles gehört hier zum Alltag ohne frömmelnd daher zu kommen.
Geistliche Impulse, zum Beispiel bei den Mahlzeiten in der Cafeteria oder die
Gottesdienste im Haus, schaffen ein Klima, in dem der Glaube das Leben
bereichert. Katholische, evangelische und freikirchliche Pfarrerinnen und
Pfarrer helfen mit, diesen Charakter des Hauses zu fördern.

Gepflegt leben und zu Hause sein. In Springe. Im Diakoniezentrum.
Deshalb erweitern und verbessern wir immer wieder unser Leistungsangebot.
Besonders interessant: unser neues Konzept „Young Care“, mit dem wir dem
steigenden Bedarf an Pflegeplätzen für unter 60jährige gerecht werden.
Das Diakoniezentrum in Springe ist ein „Integriertes Versorgungszentrum“,
das fachliche Hilfe, generationsübergreifende Begegnungen und kulturelles
Leben miteinander verbindet.
Unsere Mitarbeiter wissen sich dem christlichen Menschenbild verpflichtet.
Als eine Einrichtung der Diakonie ist unsere Mitte das Evangelium von Jesus Christus.

GEPFLEGT LEBEN UND ZU HAUSE SEIN