Wer nach Springe in die Jägerallee zieht, der gerät nicht ins Abseits, sondern steht
im Mittelpunkt. Was macht gute Pflege aus? Wir meinen, dass es zuerst und vor allem auf die
liebevolle Haltung der Mitarbeitenden ankommt. Sie zeigt sich im wertschätzenden Umgang
mit den anvertrauten Menschen. Das Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
wird auch sichtbar in den vielen kreativen Ideen, mit denen wir den Alltag unserer Bewohner-
innen und Bewohner möglichst abwechslungsreich gestalten. Lassen Sie sich überraschen!
Wir laden Sie ein, uns kennen zu lernen.
Sie sind uns als Bewohner, Mitarbeiter und Besucher Willkommen.



Unser Team freut sich auf Sie.

Heute leben 115 Mieter in den 95 Wohnungen, die optimal auf die Bedürfnisse
älterer Bewohner ausgerichtet sind: ein durchdachter Grundriss, Bäder, die auch für
Menschen mit Handicap geeignet sind, eine Notrufanlage. Das Gelände darum herum:
ein Park, der zum Verweilen einlädt, und der weite Blick über Felder und Wiesen,
der bis zum Wald reicht, der im frühlingshaften Grün oder herbstlichen Rot dem
ganzen einen Rahmen gibt. Im Pflegeheimbereich wohnen 104 Senioren. Je nach ihrer
individuellen Pflegebedürftigkeit wird für die Bewohner ein eigenes Therapiekonzept
erarbeitet, mit dem die Eigenständigkeit gefördert wird. Für Bewohnerinnen und
Bewohner, die im gerontopsychiatrischen Bereich leben, wird in zwei besonderen
Wohngruppen ein Lebensraum angeboten, in dem sie geborgen sind.

 

 

zur Homepage